Lange Woche der Bildung 2018


Auch im September 2018 haben wir den Weltbildungstag und die Bildungsagenda 2030 der UNO zum Anlass genommen, um auf die bunte Bandbreite von Bildungsmöglichkeiten aufmerksam zu machen.
Zum Ziel von Bildung sagt die UNESCO:

„Bildung ist ein Menschenrecht und der Schlüssel zu individueller und gesellschaftlicher Entwicklung. Sie befähigt Menschen dazu, ihre Persönlichkeit zu entfalten und ein erfülltes Leben zu führen. Bildung stärkt Demokratie, fördert Toleranz und eine weltbürgerliche Haltung. Zugleich ist Bildung Voraussetzung für Nachhaltigkeit. Sie ermöglicht es dem Einzelnen, die Auswirkungen des eigenen Handelns auf die Welt zu verstehen, mit Wandel und Risiken umzugehen und verantwortungsvolle Entscheidungen zu treffen. Damit Bildung ihr Potenzial entfalten kann, muss sie hochwertig, inklusiv und chancengerecht sein und lebenslang stattfinden.“

(UNESCO-Kommission zum Weltbildungstag am 8. September)


Presseartikel zur Langen Woche der Bildung 2018

 

 

 

Gemeinsam auf Entdeckungstour

Im Rahmen der dritten „Langen Woche der Bildung“ gab es wieder viele verschiedene Veranstaltungen zu entdecken, die auf unterschiedliche Weise, für verschiedene Zielgruppen, an vielen Orten die große Bandbreite von Bildungsmöglichkeiten aufzeigen. Sie alle tragen zu einer umfassenden Bildung bei.

Und so wie jeder Bildungsvorgang etwas Neues entdecken lässt und uns in Bewegung bringt, sollte auch diese Entdeckungstour anlässlich des Weltbildungstages am 8. September uns die Chancen von Kooperationen für gute Bildung im Landkreis Hameln-Pyrmont entdecken lassen.


Das Programm


Mi 5.9.

Zukunftsforum
„Verstummtes Summen – Leben ohne Bienen?“ 

17:00 – 19:30

Gläserner Veranstaltungssaal,
HefeHof 4, Hameln

Unter dem Titel „Verstummtes Summen – Leben ohne Bienen?“ thematisiert das Zukunftsforum das zunehmende Bienensterben, entsprechende Auswirkungen auf unser Leben in der Region und Handlungsmöglichkeiten.

mehr

 

 

 

 

Do 6.9.

Energie-Erlebnistag

8:30 – 13:00

Stadtwerke Hameln
Hafenstraße 14, Hameln

 

Mitmachaktionen rund um Energie

Anmeldungen :
E-Mail 
Telefon: 05151/788153

mehr

Faire Frühstücksbar für Lehrer/innen

8:30 – 13:00

Stadtwerke Hameln
Hafenstraße 14, Hameln 

Mitmachaktionen

Anmeldungen
E-Mail 
Telefon: 05151/788153

mehr

Film : Das System Milch

Einlass 8:30, 9:00 – 11:00

Sumpfblume
Am Stockhof 2a, Hameln

Kostenlose Filmvorstellung für Oberschulen. Im Film „Das System Milch“ gewährt der renommierte Dokumentarfilmregisseur Andreas Pichler einen Einblick in das große Geschäft mit der Milch. Denn auch wenn wir auf fast jeder Milchpackung das Bild glücklicher Kühe sehen, so sieht die Wirklichkeit anders aus. Hinter dem unschuldig anmutenden Lebensmittel verbirgt sich ein milliardenschweres Industriegeflecht. Erfahren Sie, welche weitreichenden Folgen das große Geschäft mit der Milch hat – auf die Tiere, auf die Umwelt und auf uns Menschen selbst.

In Kooperation mit der Klimaschutzagentur Weserbergland und der Sumpfblume

 

 

 

 

Fr 7.9.

Ausstellung
zu Kultur und Geschichte
der Sinti und Roma

1.8. – 7.9. 9:00 – 16:00

Kreishaus
Süntelstraße 9, Hameln

Kontakt: Koordinierungsstelle für Migration und Teilhabe

Laura Gravenhorst

Kunstworkshop

9:00 – 12:00

Regenbogen
Erichstraße 6, Hameln

Durch Begegnung und gemeinsames Tun können Frauen unterschiedlicher Herkunft in Kontakt kommen und nebenbei künstlerisch aktiv bzw. kreativ werden.

Hierbei werden insbesondere für Frauen mit Migrationshintergrund Sprachanlässe geschaffen, um ihre Sprachkenntnisse zu erweitern oder auszuprobieren.

Andere Termine : Fr. 31.8. Fr. 7.9. 14.9. 21.9.

Dozentin Barbara Krüger

Kontakt

Handygarten

15:00 - 16:30

Fuchsbau

Heinrichstraße 9, Hameln 

Das Smartphone ist für die meisten von uns inzwischen nützlicher und hilfreicher Begleiter. Manchmal widmen wir jedoch unsere Aufmerksamkeit eher ihm und weniger z. B. unseren Kindern. Das kurze Lesen der Nachricht, die rasche Antwort scheint unaufschiebbar. An diesem Nachmittag möchten wir bei Kaffee und Kuchen in angenehmer Atmosphäre, Eltern wie Erzieherinnen und Erzieher für dieses Thema sensibilisieren. Während die Kinder, Spielgeräte und Garten des Fuchsbaus erobern, freuen sich Frau Sujka – (Erziehungsberatungsstelle, sie wird am Anfang kurz zum Thema referieren), Frau Eggers (Frühkindliche Bildung) und Herr Kauert (Kreisjugendpflege) auf den Austausch mit den Gästen.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, Anmeldungen sind nicht erforderlich jedoch erleichtert eine kurze Rückmeldung die Planung; E-Mail oder Tel.05151/903-3426

 

 

 

 

Sa 8.9.

Feld-, Wald-, Wiesenrallye

 

Beginn 11:00

Evangelische Jugend Hameln-Pyrmont

Osterstraße 26
31785 Hameln 

Eine anspruchsvolle Schnitzeljagd mit fahrbarem Untersatz durch den Landkreis Hameln-Pyrmont. Es kommt nicht auf die Zeit an, sondern auf besonnenes Fahren und ein gutes Rätseltalent. Man lernt neue Ecken im Landkreis kennen und erlebt Ungeahntes.
Leitung: Christian Peter, Arne Glüsen, Kosten: 7€ /pro Person

Jugenddienst 

Chinesisch-Schnupperkurs -

Für Interessenten ohne Vorkenntnisse

10:00  - 14:00
(2 Samstage)

vhs-Haus, R 305
Sedanstr. 11, Hameln 

Die meistgesprochene Sprache der Welt reizt Sie schon länger? Sie planen vielleicht eine Reise nach China?  Dann bietet Ihnen dieses Wochenendseminar die Gelegenheit, endlich in Kontakt mit dem Chinesischen zu kommen und in die chinesische Sprache reinzuschnuppern, die chinesischen Schriftzeichen mit Kalligraphieübungen kennenzulernen und mehr über die Kultur Chinas zu erfahren. Dieser Kurs setzt keine Kenntnisse voraus und ermöglicht Ihnen eine erste Annäherung an chinesische Kultur, Sprache und Schrift.

Lehrbuch: Lóng neu A1-A2, ab Lektion 1 Doz.: Peiyun Wu
Gebühr: 38,00 EUR (10 USTD.) Abmeldefrist: 29.08.2018
Anmeldung und Informationen unter  VHS oder 05151 94 82 0. 

 

 

 

 

 

So 9.9.

 

Tag der Umwelt

11:00 – 17:00

Bürgergarten,
Deisterallee, Hameln

Abschluss der Umwelttage Weserbergland unter freiem Himmel mit Informationsständen, Aktionen für Groß und Klein, kulinarischen Köstlichkeiten und Unterhaltungsprogramm

Tag der Umwelt

Entdeckertag im Museum 

ab 14:00

Museum Hameln
Osterstraße 8 – 9, Hameln

Anlässlich des Entdeckertags kann man im Museum Hameln den letzten Bewohnern der Gebäude begegnen. In Kostüm und Stil der Zeit um 1900 lassen Adolph und Friederike Wallbaum die „gute alte Zeit“ lebendig werden und verraten nebenbei Wissenswertes über die Hamelner Stadtgeschichte

mehr

Stadt-Land-Spielt 

Brettspieltag

11:00 – 20:00

Sumpfblume
Am Stockhof 2a, Hameln

Komm und spiel mit! Bei "Stadt-Land-Spielt!" dreht sich Alles um das Gesellschaftsspiel. Ihr seid herzlich eingeladen, Spiele aller Art in freundlicher Umgebung nach Herzenslust und ohne Zeitdruck auszuprobieren. Bei Bedarf stehen Euch kompetente Spieleerklärer unterstützend zur Seite. Der Eintritt zu einer Veranstaltung von "Stadt-Land-Spielt!" ist kostenlos

 

 

 

 

Mo 10.9.

Nägel mit Köpfchen

Fingerspielaktion mit Rucksack-Kita-Müttern 

verschoben auf den 17.9.

15:30 – 17:30

Café International
Kulturismusforum
Marktplatz 13,
Hessisch-Oldendorf

In diesem Angebot geht es um Fingerspiele, die anwesenden Eltern vorgestellt werden können. Die Finger bzw. auch die Fingernageloberfläche wird dabei zum „Spielzeug“. Ziel dieses Angebotes ist es, Bindung, Bildung und Sprachförderung auf spielerische Art Eltern gewissermaßen ‚an die Hand‘ zu geben

Kontakt

Afrika
- faszinierende Länder
- faire Produkte
- erfolgreiche Literatur

18:30 – 19:30

Haus der Kirche, Weltladen
Emmernstr. 6, Hameln

 

Wir nehmen Sie mit auf die Reise in faszinierende Landschaften, stellen Ihnen das jeweilige Produkt des Monats aus dem fairen Handel vor und runden die Veranstaltung mit einer kurzen Lesung afrikanischer Literatur ab. Natürlich können Sie auch die Produkte probieren. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Fairtrade Stadt Hameln und dem Verein Aktion Eine Welt e.V. statt.
Produkt des Monats: Dosen aus Speckstein / Land: Kenia
Lesung: Martina Harms, Stadträtin

Anmeldung und Informationen unter VHS oder 05151 94 82 0.

Und du warst mal so ein süßes Kind ...!

Elternvortrag Jugendschutz, Alkohol, Mediennutzung & Co.

19:00

FIZ  Eugen-Reintjes-Haus
Osterstraße 46, 31785 Hameln

Anke Knapp, Diplom-Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin und Suchttherapeutin, Drogenberatungsstelle der STEP in Hameln

Wenn Kids mit 14 auf eine Party bis 2:00 Uhr morgens wollen, die Eltern gern ein beschauliches Wochenende mit der ganzen Familie wünschen, dann ergibt sich jede Menge Familienzündstoff. Häufig stellen sich Eltern dabei die Frage „Wie sieht es eigentlich mit dem Jugendschutz aus?“. Was machen Eltern, wenn der Sohn nicht mehr hinter dem Rechner hervorzuholen ist, die Tochter sich nur noch virtuell verabredet und beide Freunde und „Likes“ in sozialen Netzwerken sammeln, aber nicht mehr real?

 

 

 

 

Di 11.9.

Modernes Lernen am PC

Workshop zur Lernsoftware Beluga

10:00  – 12:00

LEB in Niedersachsen  RGZ Weserbergland
Ruthenstraße 10,  Hameln 

Workshop zur Lernsoftware Beluga, mit der Grundbildungskompetenzen trainiert werden können

Unterrichtsgestaltung mit Tablets

Workshop zu Anwendungsmöglichkeiten von Tabletgeräten im Unterricht.

14:00 – 17:30

Medienzentrum Hameln-Pyrmont
Wilhelmstr. 5, Hameln 

Der Workshop soll grundlegende Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten von Tabletgeräten im Unterricht veranschaulichen.

Ein besonderer Schwerpunkt soll hier auf kollaborativen Arbeitsformen und Unterrichtsszenarien liegen. Leihgeräte stehen zur Verfügung. Der Workshop richtet sich sowohl an Anfänger als auch an fortgeschrittene Nutzer. Die Fortbildung ist kostenlos. Reisekosten sind ggf. über die Schule abzurechnen. (Medienberatung, RKMS)

Medienzentrum , Telefon: 05151/903-3713
Internet

Anmeldung

Stadtgeschichte für LehrerInnen und ErzieherInnen

16:30 – 18:00

Museum Hameln

Osterstraße 8 – 9 , Hameln

mehr

Wir müssen reden über ...
wachsender Nationalismus und seine Folgen

dargestellt am Beispiel des Reichserntedankfestes

18:30 – 20:00

vhs-Haus, R 31
Sedanstr. 11, Hameln 

In vielen Ländern Europas sind entstehen im politischen Spektrum immer mehr nationalistische und rechtsradikale Parteien. Teilweise sind sie schon an der Regierung beteiligt. Die Gründe sind sehr vielschichtig, sie sind historisch bedingt und haben politische, wirtschaftliche  und gesellschaftliche Wurzeln. Anfangs werden sie belächelt und nicht ernst genommen - später erschüttern sie ganze Kontinente und sogar die Welt.

Doz.: Reinhard Burdinski

Kostenfrei

Anmeldung und Informationen unter www.vhs-hameln-pyrmont.de

oder 05151 94 82 0

 

 

 

 

Mi 12.9.

Still Alice

Filmvorführung

10:00

Sumpfblume

Am Stockhof 2a, Hameln

Filmvorstellung insbesondere für Schulen im Rahmen der Alzheimerwochen

Café Kinderwagen  

10:00 – 12:00

FIZ
Osterstraße 46, Hameln

offenes Angebot für Familien mit Kindern bis zum 1. Geburtstag, begleitet von einer Erzieherin und einer Hebamme 

Lernen rund um die Welt

Spaß und Informationen beim Sommerfest im Englischen Viertel

15 Uhr – 19.30 Uhr

Haydnweg 11-15, Hameln

Kontakt

Interkulturalität in Schule fördern durch Vernetzung

17:00 – 19 :00

Studienseminar Hameln
Hefehof 21-23, Hameln

Impulsreferat und angeleiteter Austausch für Lehrerinnen und Lehrer sowie alle Interessierten

Studienseminar

 

 

 

 

Do 13.9.

Beratungsnachmittag für Studieninteressierte HSW

17:30

Hochschule Weserbergland
Am Stockhof 2,
31785 Hameln

Welche Studiengänge kann ich an HSW studieren? Bringe ich bereits die richtigen Zulassungsvoraussetzungen mit? Wie bewerbe ich mich für einen Studiengang an der HSW?

Für diese und ähnliche Fragen stehen wir Ihnen an unseren Beratungsnachmittagen gern zur Verfügung. Ohne Voranmeldung beraten wir Studieninteressierte zu den dualen Bachelorstudiengängen Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, dem ausbildungs- oder berufsbegleitenden Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre sowie zum berufsbegleitenden Masterstudium General Management (MBA).

Erfahren Sie in lockerer Atmosphäre mehr über den Inhalt und Aufbau von den Studiengängen, die Zulassungsvoraussetzungen, die Bewerbungsverfahren und das studentischen Leben in Hameln. Ganz nebenbei lernen Sie so das Team und die Räumlichkeiten der HSW kennen.

mehr

„Von Smarttoys bis Smartphone“ -Digitales Kinderzimmer

Vortrag von Herrn Hochgreve, Medientrainer der Landesstelle Jugendschutz

19:00

Eugen-Reintjes-Haus, Familie im Zentrum (FiZ)

Osterstraße 46, 31785 Hameln

 

Kinder in der heutigen Zeit werden schon sehr früh mit den digitalen Medien konfrontiert. Bereits im Kinderzimmer findet sich digitales Spielzeug, sog. Smart Toys, neben den Bauklötzen oder den Malstiften. „Smart Toys“ bieten mit ihren eingebauten Technologien einerseits interessante Möglichkeiten und andererseits nicht gleich ersichtliche Gefahren. Ein bekanntes Beispiel ist die „Puppe Cayla“, die aufgrund eines integrierten Mikrofons in Deutschland verboten wurde, weil Kinder darüber abgehört werden könnten. Für dieses Thema sollen Eltern sensibilisiert und über mögliche Risiken und Bedrohungen durch digitales Spielzeug aufgeklärt werden

Patchworkfamilien – Chancen und besondere Herausforderungen

Vortrag

 

19:00 – 21:00

Kindergarten „Stoppelhopser“,

Zur Sporthalle 1,  Salzhemmendorf

 

Welten treffen aufeinander: unterschiedliche Lebens- und Erziehungsstile, verschiedene Familienrituale und -regeln, Hoffnungen, Erwartungen und Befürchtungen...

Welche Chancen und Herausforderungen birgt das? Wie kann dieses Patchwork-Puzzle gelingen? Und was können Eltern beachten, damit die "Bonusfamilie" als eine Bereicherung erlebt werden kann?

Jugendpflege und Familien- und Kinderservicebüro Salzhemmendorf

Internetadresse: www.salzhemmendorf.de

Kabarett : "Lieber Arm ab als arm dran."

Einlass 19:30, Beginn : 20:00

Sumpfblume
Am Stockhof 2a, Hameln

Martin Fromme ist Deutschlands einziger asymmetrischer Komiker. Der Mann mit dem „appen“ Arm inkludiert in seinem ersten und brandneuen Solo-Programm „Besser Arm ab als arm dran“ wie bekloppt

Netzwerk Inklusion Lebenshilfe Hameln-Pyrmont e.V.

E-Mail
netzwerk-inklusion-hameln

 

 

 

 

Fr 14.9.

Café Entdeckerbude

10:00 – 11:30

FIZ
Osterstraße 46,
Hameln

offenes Angebot für Familien mit Kindern bis zum 3. Geburtstag,
begleitet von einer Erzieherin

 

"Ein Tag mit den Olchis"

interaktives Bilderbuchkino

16:00 - 18:00

Werkhaus

Lange Straße 90, Hessisch-Oldendorf 

Bilderbuchkino mit Onilo.de und Spiel und Bastelangebot 

Kontakt

Konzert für alle

mit der inklusiven Band "The Mix" und der Chor "Querbeet" als Vorgruppe

 

19:00

Sumpfblume
Am Stockhof 2a, Hameln

 

Netzwerk Inklusion  / Lebenshilfe Hameln-Pyrmont e.V.
Osterstraße 46,  31785 Hameln Tel.: 05151 407 9108
E-Mail

netzwerk-inklusion-hameln

 

 

 

 

 

Sa 15.9.

Orgelkonzert „Die fürchterlichen Fünf“

mit Kirchenkreiskantor Stefan Vanselow 

16:00

Kreuzkirche Hameln
Papengösenanger 

Orgelwochen Weserbergland für Familien:

Eine spannende Geschichte über Außenseiter, Freundschaft, Ausgrenzung und Zusammenhalt: Orgelkonzert für Kinder im Vorschul- und Grundschulalter von Michael Benedict Bender nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Wolf Erlbruch. 

Eintritt frei – Spenden erbeten.

Orgelwochen

Homepage

 

 

 

 

So 16.9.

Theaterfest zur Saisoneröffnung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Adressen von beteiligten Einrichtungen:

www.hameln-pyrmont.de

www.sam-hameln.de

www.vhs-hameln-pyrmont.de

www.umwelttage-weserbergland.de

www.netzwerk-inklusion-hameln.de

www.theater.hameln.de

www.sumpfblume.de

www.leb-niedersachsen.de

www.jugenddienst.kirche-hameln-pyrmont.de

www.hameln-pyrmont.de/medienzentrum

www.fiz-hameln.de

www.salzhemmendorf.de

http://www.studienseminar-hameln.de

www.Orgelwochen.de

www.hsw-hameln.de

http://www.museum-hameln.de

http://www.weltladen-hameln.de

 

  

Im Namen aller Anbieter laden wir wieder herzlich zu allen Veranstaltungen ein. Wir freuen uns auch dieses Jahr auf Ihr Kommen und Mitmachen!

 

Bei Rückfragen können Sie uns gerne ansprechen.